Die Beratungsstelle wurde im Frühjahr 1995 gegründet. Wir bieten psychologische und psychosoziale Beratung und Rechtsinformation für Frauen, die psychische, körperliche und/oder sexualisierte Gewalt erlebt haben oder davon bedroht sind.

 

Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenlos (Spenden erbeten).

 

Zusätzlich haben wir Gruppenangebote und offene Informationsveranstaltungen.